Creme Karamel auf Orangen

0
(0) 0 Sterne von 5
Creme Karamel auf Orangen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   unbehandelte Orangen 
  • 120 Zucker 
  •     Fett 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2   Eigelb 
  • 175 Schlagsahne 
  • 150 ml  Milch 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
1 Orange waschen und Schale fein abreiben. Von 1/2 Orange Saft auspressen. 60 g Zucker bei mittlerer Hitze karamelisieren. Mit 1 EL heißem Wasser und
2.
1 EL Orangensaft ablöschen. Rühren, bis sich der Karamel gelöst hat. Dann in 4 gefettete, feuerfeste Förmchen (à ca. 1/8 l Inhalt) verteilen. Abkühlen lassen
3.
Eier, Eigelb, Sahne, Milch, Orangenschale und 60 g Zucker verrühren
4.
Auf den Karamel gießen. Förmchen in ein Wasserbad (z. B. Fettpfanne) stellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde stocken lassen. Auskühlen lassen
5.
1 Orange waschen und die Schale evtl. abraspeln. Orange und übrige halbe Orange einschließlich der weißen Haut schälen. Orangen in Stücke schneiden
6.
Die Creme am Rand vorsichtig lösen und auf Teller stürzen. Orangenstücke und evtl. -schale darum verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved