Creme Karamell mit Maracuja

Creme Karamell mit Maracuja Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   reife Passionsfrüchte/ Maracuja (ca. 80 g) 
  • 200 Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2   Eigelb 
  • 300 ml  laktosefreie Milch 
  • 200 laktosefreie Schlagsahne 
  •     frische Minze 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
4 ofenfeste Förmchen (à 200 ml Inhalt) fetten. Passionsfüchte halbieren und die Kerne/ Fruchtmasse von jeweils 1/2 Frucht in ein Förmchen geben. 125 g Zucker in einem Topf goldgelb schmelzen. 3 EL heißes Wasser zufügen, Karamell loskochen und in die Förmchen verteilen. Karamell festwerden lassen
2.
Förmchen in eine weite Auflaufform stellen. Eier, Eigelbe, 75 g Zucker, Milch und Sahne mit einem Schneebesen verrühren. Durch ein feines Sieb gießen und in die Förmchen verteilen. Auflaufform auf dem Gitterrost in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) schieben. Heißes Wasser, bis ca. 2 cm unter den Förmchenrand, in die Auflaufform gießen. Creme Karamell 45–50 Minuten stocken lassen
3.
Auskühlen lassen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Creme mit einem spitzen Messer vom Formrand lösen, auf Teller stürzen und mit Minze verzieren
4.
Wartezeit ca. 3 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved