Cremige Tomatensuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2   Stangen Staudensellerie  
  • 1   Möhre  
  • 1 kg   reife Tomaten  
  • 2-3 EL   Olivenöl  
  • 2-3 TL   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 100 g   kleine Nudeln (z. B. Hörnchennudeln) 
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • evtl. 2-3 EL   Soßenbinder  
  •     Basilikum z. Garnieren  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Sellerie und Möhre putzen bzw. schälen und waschen. Alles, bis auf 1 Stange Sellerie, grob würfeln. Tomaten waschen und vierteln
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und gewürfeltes Gemüse darin andünsten. Tomaten, bis auf eine, zufügen und mitdünsten. Ca. 3/4 l Wasser und Brühe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
3.
Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Abtropfen lassen
4.
Lauchzwiebeln putzen, waschen. Übrige Tomate entkernen. Beides und übrigen Sellerie fein schneiden
5.
Die Suppe durch ein feines Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soßenbinder einrühren und kurz weiterköcheln. Tomate, Sellerie, Lauchzwiebeln und Nudeln darin erhitzen. Mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved