Cremiger Spargel-Hühner-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 EL   Butter oder Margarine  
  • 3 EL   Mehl  
  • 200 g   Hähnchenfilet  
  • 500 g   weißer Spargel  
  • 200 g   Möhren  
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  •     Salz  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  •     Rosa Beeren und Schnittlauch zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fett in einem Topf (ca. 2 Liter Inhalt) schmelzen. Mehl einrühren und 3 Minuten unter Rühren anschwitzen. Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden.
2.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Spargelstangen in Scheiben schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Fleisch, Möhren, Spargel und Erbsen in 1 Liter kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3.
Brühe abgießen, auffangen. Gemüse und Fleisch warm halten. Brühe unter Rühren in die Mehlschwitze gießen, aufkochen und 5 Minuten köcheln. Mit Sahne verfeinern, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.
4.
In Suppenschalen anrichten, Gemüse und Fleisch dazugeben. Mit Rosa Beeren und Schnittlauch garnieren. Dazu schmeckt geröstetes Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved