Cremiges Nusseis mit getränkten Baiserstückchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Cremiges Nusseis mit getränkten Baiserstückchen Rezept

Zutaten

  • 1 EL  gehackte Pistazienkerne 
  • 150 Schlagsahne 
  • 4   Kugeln Eiskrem, z. B. "Walnuss" 
  • 30 Mokka-Baisers 
  • 100 ml  trockener Sherry 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Pistazien mit einem scharfen großen Messer sehr fein hacken. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Sahne spiralenförmig auf Dessertteller spritzen. Mit gehackten Pistazien bestreuen. Eine Kugel oder in große Würfel geschnittenes Eis davorsetzen. Baisers grob hacken. Mit Sherry beträufeln und sofort über das Eis geben. Nach Belieben mit Zitronenmelisseblättchen verzieren
2.
Tip: Das Eis läßt sich am besten portionieren, wenn Sie es ca. 5 Minuten vorher aus dem Gefrierfach nehmen. Den Portionierer nach jeder Kugel in warmes Wasser tauchen
3.
Zubereitungszeit 5-10 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 530 kcal
  • 2220 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved