Crêpe im Ananasring

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (236 ml) Ananasringe  
  • 150 g   Mehl  
  • 2 EL   Amaretto  
  • 200 ml   Mineralwasser  
  • 1   Ei  
  • 1 EL   Öl  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Melisseblättchen zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ananasringe abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Mehl, 2 Esslöffel Ananassaft, Amaretto und Mineralwasser glatt rühren. Ei zufügen. Teig ca. 1/2 Stunde ruhen lassen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und 1/4 der Teigmenge einfüllen.
2.
Von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Mit je einem eingeschnittenen Ananasring auf Teller anrichten. Mit Puderzucker bestäuben und Melisseblättchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved