Crêpes auf geeister Schokosoße

Crêpes auf geeister Schokosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kokosnuss (ca. 650 g) 
  • 150 Mehl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 EL  Kokosraspel 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 ml  Milch 
  • 4 EL  Mineralwasser 
  • 200 Schokoladeneis 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 EL  Kokoslikör 
  • 2 EL  + 1 TL Back-Kakao 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Schale der Kokosnuss aufbrechen. Fruchtfleisch evtl. halbieren, in dünne Scheiben hobeln und nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 80 °C/ (Umluft ungeeignet) / Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde trocknen
2.
In der Zwischenzeit Mehl, Zucker, Salz, Kokosraspel und Eier verrühren. Milch und Mineralwasser zugeben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Teig zugedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Eis zum Antauen aus dem Gefrierschrank nehmen. Eine beschichtete Pfanne (16 cm Ø) mit Öl ausstreichen. 1/8 des Teigs hineingießen und durch Hin- und Herschwenken auf dem Pfannenboden dünn verteilen. Von beiden Seiten goldgelb backen. Aus übrigem Teig 7 weitere Crêpes backen
3.
Angetautes Schokoladeneis mit Kokoslikör und 2 EL Kakao glatt rühren. Crêpes mit geeister Schokosoße auf Tellern anrichten. Mit 1 TL Kakao bestäuben. Mit Kokoschips verzieren. Restliche Kokoschips trocken lagern und anderweitig verwenden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved