Crêpes mit geschmorten Birnen und Karamellsoße

Crêpes mit geschmorten Birnen und Karamellsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   feste Birnen 
  • 150 Zucker 
  • 60 Mehl 
  •     Salz 
  • 150 ml  Milch 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 20 Butter 
  • 50 Crème fraîche 
  • 3 TL  Butterschmalz 
  •     Minze 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Birnen schälen, vierteln und entkernen. 250 ml Wasser mit 75 g Zucker aufkochen. Birnen ca. 10 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und Birnen in dem Sud auskühlen lassen.
2.
Mehl, 1 Prise Salz und Milch in einer Schüssel verrühren. Öl und Ei unterrühren und ca. 30 Minuten quellen lassen. Birnen abtropfen lassen, Sud dabei auffangen. Viertel in dünne Spalten schneiden.
3.
75 g Zucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren. Butter und Crème fraîche zugeben und leicht köcheln lassen, bis der Karamell sich gelöst hat. Birnen zugeben und bei schwacher Hitze 7–10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
4.
Sollte die Karamellsoße zu fest werden, esslöffelweise etwas Birnensud zugeben.
5.
Butterschmalz portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig 12 kleine Crêpes (à ca. 6 cm Ø) backen. Je 3 Crêpes übereinanderlegen, mit Birnen belegen und mit Karamell beträufeln.
6.
Mit Minze verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved