Crêpes mit Schinken & Camembert

0
(0) 0 Sterne von 5
Crêpes mit Schinken & Camembert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Butter, 3 Eier 
  • 150 Mehl, 200 ml Milch 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 5-6 Stiel(e)  Thymian 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 150 weicher Camembert 
  • 1   reife Tomate, 4 TL Öl 
  • 4   dünne Scheiben gek. Schinken 
  • 4 EL  Crème fraîche 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen, abkühlen lassen. Eier trennen. Mehl, Eigelb, Milch, 1/8 l Wasser und 1 Prise Salz zum glatten Teig verrühren. Flüssige Butter unterrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen
2.
Kräuter waschen und trockenschütteln. Thymian abzupfen, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Camembert in Scheiben schneiden. Tomate waschen und klein würfeln. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben
3.
1/2 TL Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Ø) erhitzen. 1/8 Teig darübergießen. Von beiden Seiten goldgelb backen. Mit Schinken belegen, überklappen und warm stellen. Auf die gleiche Art 3 weitere Crêpes backen und ebenfalls warm stellen
4.
Aus dem übrigen Teig 4 weitere Crêpes backen, dabei nach dem Wenden jeweils mit 1/4 Camembert und Tomatenstücken belegen und mit etwas Thymian bestreuen. Camembert leicht schmelzen lassen. Fertige Crêpes warm stellen
5.
Hälfte Schnittlauch und Rest Thymian unter die Crème fraîche rühren. Mit Pfeffer abschmecken. Alles anrichten. Kräuter-Crème-fraîche zu den Schinken-Crêpes reichen. Mit Rest Schnittlauch bestreuen
6.
Getränk: kühler Cidre
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved