Crêpes Suzette

Aus LECKER 11/2009
Crêpes Suzette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 3   Eier 
  •     (Größe M) 
  • 2 EL  Zucker 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 4 EL  Öl zum Backen 
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 4   Zuckerwürfel 
  • 50 Zucker 
  • 40 Butter 
  • 10 cl  Orangenlikör (ersaztweise Cognac) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Orangenscheibe und Pfefferminze 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Mehl, Milch, Eier, Zucker und weiches Fett in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Teig ca. 1 Stunde quellen lassen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig 12 hauchdünne Pfannkuchen backen. Crêpes warm stellen. Für die Soße die Orange heiß waschen und trocken tupfen. Die Zuckerwürfel an der Orangenschale reiben, bis sie goldgelb sind. Anschließend Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Zuckerwürfel, Zucker und Butter unter Rühren in der Pfanne schmelzen und leicht bräunen. Mit etwas Orangenlikör und Zitronensaft ablöschen und so lange rühren, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Crêpes mit den Orangenfilets in einer Pfanne (sie darf auf keinen Fall beschichtet sein) anrichten und die Soße darübergießen. Restlichen Orangenlikör darüberträufeln, anzünden und flambieren. Mit Orange und Minze verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved