Crespelle mit Schinken, Zwiebel, Kümmel-Schmand und mit Käse überbacken

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 25 g   Butter oder Margarine  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 g   Mehl  
  • 150 ml   Milch  
  •     Salz  
  • 4   Zwiebeln  
  • 300 g   Schmand  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 100 g   fein gewürfelter Katenschinken  
  •     Pfeffer  
  •     gemahlener Kümmel  
  • 30 g   Butterschmalz  
  • 75 g   geriebener Goudakäse  
  •     Schnittlauch zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fett schmelzen. Eier, Mehl, Milch und eine Prise Salz verrühren. Fett unterrühren und 15 Minuten quellen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schmand und Eigelb verrühren. Zwiebeln und Katenschinken unterheben.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig würzen. Butterschmalz portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 4 mal jeweils drei Pfannkuchen (etwa zwölf Zentimeter Durchmesser) backen.
3.
Mit der Creme füllen und aufrollen. In vier gefettete Auflaufförmchen füllen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) zehn Minuten überbacken.
4.
Mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved