Croque mit Schafskäse

0
(0) 0 Sterne von 5
Croque mit Schafskäse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/2   Brötchen vom Vortag 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 125 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1/4 (ca. 60 g)  Baguette 
  • 2-3 EL  Tomaten-Chili-Soße 
  • 2   Tomaten 
  • 50 Schafskäse 
  •     Salat, Tomatenviertel und glatte Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Brötchen in Wasser einweichen. 1 Zwiebel schälen und fein hacken. Hack und Zwiebel in eine Schüssel geben. Brötchen gut ausdrücken und zufügen. Alles miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus dem Hack ca. 2 flache Frikadellen formen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 6-8 Minuten braten. In der Zwischenzeit Baguette längs aufschneiden und die Innenflächen mit Tomaten-Chili-Soße bestreichen.
3.
Übrige Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die untere Baguettehälfte damit belegen. Frikadellen darauflegen. Tomaten putzen, waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden. Auf den Frikadellen verteilen.
4.
Schafskäse in Scheiben schneiden und auf die Tomaten legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten überbacken. In den letzten 2 Minuten zweite Baguettehälfte daraufsetzen und mitbacken.
5.
Nach Belieben mit Salat, Tomatenvierteln und Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved