Croque Monsieur Pastete

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 40 g   Butter  
  • 40 g   Mehl  
  • 500 ml   Milch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 12 Scheiben   Sandwich-Toastbrot  
  • 6   große dünne Scheiben gekochter Schinken (insgesamt 180–200 g) 
  • 12 Scheiben   Scheibletten-Käse  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter in einem Topf schmelzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Milch zugeben, aufkochen und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Soße vom Herd nehmen und auskühlen lassen, dann Ei unterrühren. Vom Brot die Rinde abschneiden
2.
Boden einer gefetteten Kastenform (25 cm lang; 1,5 Liter Inhalt) mit 3 Brotscheiben auslegen. Überstehendes Brot dabei kleiner schneiden. Mit etwas Soße beträufeln
3.
Erst 2 Scheiben Schinken darauf verteilen, dann 3 Scheiben Käse. Vorgang mit übrigen Brotscheiben, Soße, Schinken und Käse wiederholen, dann mit einer Schicht Brot abschließen, mit übrigem Käse belegen und mit Soße beträufeln. Alles etwas andrücken
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen. Form herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen, aus der Form stürzen, anrichten und nach Belieben mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt ein Blattsalat mit einer Vinaigrette aus Olivenöl und Balsamico-Essig
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3190 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 71 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved