Crostini mit Schinken-Oliven-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 150   magerer gekochter Schinken  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Balsamico bianco Essig  
  • 40 g   grüne Oliven ohne Stein  
  • 40 g   schwarze Oliven ohne Stein  
  • 1   Tomate  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 40 g   Rauke  
  • 1 (ca. 250 g)  kleines Ciabatta Brot  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • einige Stiel(e)   Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schinken in Würfel schneiden. In Olivenöl gold braun braten und mit Essig ablöschen. Oliven in Scheiben schneiden. Tomaten vierteln, Fruchtfleisch herausschneiden. Tomatenviertel in feine Würfel schneiden.
2.
Schinken im Sud, Tomaten und Oliven vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rauke waschen und trocken tupfen. Ciabatta schräg in 8 Scheiben schneiden. Mit Frischkäse bestreichen. Rauke auf den Ciabattascheiben verteilen.
3.
Schinken-Tomaten-Salat auf die Rauke geben. Mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved