Crostinis

0
(0) 0 Sterne von 5
Crostinis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Tomate (à ca. 110 g) 
  • 1 Dose(n)  Thunfisch-Filets (ohne Öl, in Wasser) 
  • 1 (ca. 45 g)  rote Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 4 Scheiben  Baguette (à ca. 8 g) 
  • 1   Stiel Basilikum 
  • 1 TL  Kapern 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  •     Pflücksalat 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Tomate putzen, waschen, vierteln und Kerne herauslösen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Thunfisch auf ein Sieb gießen, auseinander zupfen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Fett in einer kleinen Pfanne schmelzen. Knoblauch zufügen, etwas anrösten, Brotscheiben hinein legen und darin kurz von einer Seite rösten. Aus der Pfanne nehmen. Basilikum waschen, vorsichtig trocken tupfen, Blättchen vom Stiel zupfen und in feine Streifen schneiden. Tomatenwürfel, Kapern, Zwiebel, Thunfisch und Basilikum vermengen. Mischung auf die gerösteten Brotscheiben geben. Mit Pfeffer bestreuen. Nach Belieben mit Salatblättern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved