Crumble

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Walnusskerne  
  • 75 g   Butter  
  • 150 g   Mehl  
  • 75 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1/2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 4 (à 175 g)  Äpfel  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 75 g   getrocknete Cranberries  
  • 2 EL   brauner Zucker  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Walnüsse grob hacken. Für die Streusel Butter würfeln. Mehl, 75 Zucker, Salz, Vanillin-Zucker, Eigelb, Butter und Walnüsse in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Äpfel, Cranberrys und braunen Zucker mischen. In eine gefettet ofenfeste Form oder 6 kleine Förmchen geben. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35–40 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und anrichten
2.
Wartezeit 15 Minuten
3.
Für die Streusel 1/2 Grundrezept benutzen und Kakao untermengen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved