Curry-Hähnchen auf Basmatireis mit Gemüse

Curry-Hähnchen auf Basmatireis mit Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,25 kg) 
  •     Curry 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 500 Möhren 
  • 375 Zucchini 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 (ca. 10 g)  kleines Stück frischen Ingwer 
  • 30 Aprikosen-Konfitüre 
  • 40 Mandelstifte 
  • 50 Rosinen 
  • 250 Basmatireis 
  • 1-2 TL  gekörnte Brühe 
  •     Petersilie 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hähnchen von innen und außen gründlich waschen und trocken tupfen. Innen mit Curry, Salz und Pfeffer einreiben. Keulen und Flügel mit Küchengarn zusammenbinden. Hähnchen von außen mit Salz einreiben und mit der Brustseite nach unten auf eine Fettpfanne legen. Hähnchen mit 2 Esslöffel Fett in Flöckchen belegen. 1/8 Liter Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 11/4 Stunden braten. Inzwischen Möhren putzen, schälen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und getrennt fein hacken. Hähnchen nach ca. 30 Minuten wenden und die restliche Brühe angießen. Gemüse und Zwiebeln um das Hähnchen verteilen und mit Curry, etwas Salz und der Hälfte vom Knoblauch und Ingwer bestreuen. Gemüse ab und zu im Bratfond wenden. Restlichen Knoblauch, Ingwer, Aprikosen-Konfitüre und ca. 1 Esslöffel Curry verrühren. Hähnchen ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit mit der Paste bestreichen und mit 15 g Mandeln bestreuen. Rosinen waschen und trocken tupfen. Restliches Fett in einem Topf erhitzen, Mandeln und Rosinen darin andünsten. Reis unterrühren und mit 1/2 Liter Wasser ablöschen. Etwas Salz und gekörnte Brühe zufügen aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Von der Kochstelle nehmen und weitere 5 Minuten quellen lassen. Hähnchen, Gemüse und Reis auf einer großen Platte anrichten und mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved