close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Curry-Würstchen-Spieße

Aus kochen & genießen 13/2008
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Portionen
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 3-4 TL   Curry  
  • 250   Tomatenketchup  
  • 1 Glas (380 g/ Abtrg. 190 g/ ca. 30 Stück)  Mini Wini Würtschenkette  
  •     Curry zum Bestäuben 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Curry zufügen, unter Rühren kurz anschwitzen und mit ca. 75 ml Wasser ablöschen. Ketchup zufügen, kurz erhitzen und beiseite stellen. Kurz vor dem Servieren Wasser in einem Topf erhitzen und die Würstchen darin erwärmen. Currysoße ebenfalls erwärmen. Jeweils 2 oder 3 Würstchen in kleinen Schälchen mit etwas Curryketchup anrichten und mit reichlich Curry bestäuben. Dazu kleine Tischbrötchen oder Baguette servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved