Currysuppe zu Hähnchen-Spießen

0
(0) 0 Sterne von 5
Currysuppe zu Hähnchen-Spießen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   kleine Paprikaschoten (z. B. grün und rot) 
  • 2 (350 g)  Hähnchenfilets 
  • 2 EL  Öl, Salz, Pfeffer 
  • 2-3 TL  Curry 
  • 1 (15 g)  leicht geh. EL Mehl 
  • 75-100 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Petersilie 
  • 4-6   Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Fleisch waschen, trockentupfen und in Stücke schneiden
2.
Paprika und ca. die Hälfte Fleisch abwechselnd auf Holzspieße stecken. Spieße und übriges Fleisch im heißen Öl rundherum ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen
3.
Zwiebel im heißen Bratfett andünsten. Erst Curry, dann Mehl darin anschwitzen. 3/4 l Wasser einrühren und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten köcheln
4.
Frischkäse in die Suppe rühren. Hähnchenwürfel hineingeben. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie garnieren. Spieße darauf legen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Diese Suppe können Sie gut vorbereiten. Dafür Suppe und Spieße komplett zubereiten und vorm Servieren bei mittlerer Hitze erwärmen bzw. aufbraten. Oder Spieße nur vorbereiten, zugedeckt kalt stellen und frisch braten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved