Dammwildsteak mit karamellisierten Weintrauben und

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Schalotten  
  • 200 g   Zucker  
  • 100 ml   Obstessig  
  • 200 g   grüne Weintrauben  
  • 20 g   Butterschmalz  
  • 4 (à 180 g)  Dammwildsteaks  
  •     Salz  
  •     grober Pfeffer  
  •     Tomaten und Melisse zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen. Zucker in einem Topf unter Rühren goldbraun schmelzen lassen. Von der Herdplatte nehmen und mit Essig und 100 ml Wasser ablöschen. Schalotten zugeben und 10 Minuten darin köcheln lassen.
2.
Weintrauben waschen und abzupfen. Fleisch waschen, trocken tupfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Dammwildsteaks darin ca. 3 Minuten je Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weintrauben zu den Schalotten geben und 2 Minuten mitköcheln.
3.
Dammwildsteaks aufschneiden und mit den karamellisierten Schalotten und Weintrauben auf Tellern anrichten. Mit einer Tomatenrosette und Melisse garnieren. Dazu schmecken Kroketten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved