Dampfnudel mit Vanille-Schmandsoße und Mohn

Dampfnudel mit Vanille-Schmandsoße und Mohn Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml; 250 g) Aprikosen 
  • 1 (200 g; für 1/8 l Flüssigkeit)  Beutel "Zubereitung für Dampfnudeln" 
  • 400 ml  Milch 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 3 EL  Zucker 
  • 250 Schmand 
  • 1 Päckchen  Vanille-Soße zum Kochen 
  • 1 EL  Mohn 
  •     Minze 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Aprikosen abtropfen lassen. Beutelinhalt mit 1/8 Liter warmem Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes in ca. 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend ca. 2 Minuten ruhen lassen.
2.
Teig zu einer Rolle formen und in ca. 6 gleich große Stücke schneiden. Je 1 Aprikose daraufgeben, zu Kugeln formen und zugedeckt ca. 5 Minuten gehen lassen. 100 ml Milch, 1 Esslöffel Fett und 1 Esslöffel Zucker in einen Topf geben und aufkochen.
3.
Teigkugeln hineinsetzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit 6 Esslöffel Milch abnehmen und mit dem Soßenpulver glatt rühren. Restliche Milch mit Schmand und restlichem Zucker aufkochen lassen, Soßenpulver einrühren und unter Rühren kurz aufkochen lassen.
4.
Beiseite stellen und unter Rühren abkühlen lassen. Mohn in einer Universal-Küchenmaschine mahlen. Dampfnudeln im offenen Topf weitergaren, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist und sich eine hellbraune Kruste gebildet hat.
5.
Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen, den Mohn zufügen und kurz anrösten. Dampfnudeln mit Vanillesoße auf Tellern anrichten. Mohnbutter darübergeben, mit den restlichen Aprikosen und Minze verzieren.

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 93g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved