close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Dampfnudel salzig

4.285715
(7) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Mehl  
  • 250 ml   Milch  
  • 20 g   Hefe  
  • 50 g   Zucker  
  • 50 g   Butter  
  • 2   mittlere Eier  
  • 1 Prise(n)   Salz  
  • 1   Schuss Öl  

Zubereitung

25 Minuten
1.
Zubereitung von Dampfnudeln (salzig) Mehl, Hefe, etwas Zucker und die Hälfte der Milch verrühren und den Teig etwas gehen lassen. Dann die restlichen Zutaten beifügen, alles gut vermischen und eine halbe Stunde gehen lassen.
2.
Dann die Klößchen formen, auf ein mit Mehl bestäubtes Brett setzen und nochmals ruhen lassen. In eine gut beschichtete Pfanne Öl geben, etwas Salz dazu, etwa einen Finger breit Wasser auffüllen und die Dampfnudeln hineinsetzen.
3.
Glasdeckel drauf und solange kochen lassen, bis das Wasser verdampft ist. Erst dann darf der Deckel abgehoben werden. Die Dampfnudeln sollten nun eine dunkle Kruste haben. einfache Zubereitung.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved