Das putzige Hack-Oliven-Tierchen

Aus LECKER 5/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Das putzige Hack-Oliven-Tierchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 kleine neue Kartoffeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 4 Stiel(e)  Oregano 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 125 grüne Oliven (ohne Stein) 
  • 75 schwarze Oliven (ohne Stein) 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer, Salz 
  • 750 gemischtes Hack 
  • 2 EL  Semmelbrösel 
  • 1   Ei 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1⁄2   Salatgurke 
  • 300 griechischer Joghurt 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 1 EL  Butter 

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen oder mit einer Gemüsebürste schrubben. Zugedeckt in Wasser 15–20 Minuten kochen. Inzwischen Knoblauch schälen. Oregano und Thymian waschen und trocken schütteln. 2 Knoblauchzehen, Oregano und Thymian grob hacken.
2.
Mit Oliven und 3 EL Öl mit einem Stab­mixer grob pürieren. Mit Pfeffer würzen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Hack, Semmelbrösel, Ei und Tomatenmark verkneten. Mit je ca. 1 TL Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse 4 lange, breite Stangen (à ca. 5 x 15 cm) formen.
4.
2 EL Öl erhitzen. Die Hackstangen darin von beiden Seiten braun anbraten und auf ein Backblech setzen. Olivenmasse darauf verteilen, vorsichtig andrücken. Im heißen Ofen 20–25 Minuten backen.
5.
Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen. Für den Tsatsiki Gurke waschen, grob raspeln und gut ausdrücken. 1 Knoblauchzehe sehr fein hacken. Gurke, Knoblauch und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen und fein hacken. Kartoffeln flach drücken. 1 EL Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden goldbraun braten. Zum Schluss Rosmarin unter die Kartoffeln mischen und mit Salz würzen.
7.
Hackstangen, Tsatsiki und Kartoffeln anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 40g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved