Dattel-Mazurek

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 250 g   geschälte ganze Mandeln  
  • 250 g   entsteinte Datteln  
  • 250 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 500 g   Puderzucker  
  • 7   Eiweiß (Größe M) 
  • 4   rechteckige Back-Oblaten (122 mm x 202 mm) 
  •     Fett für den Alurand 
  • 12   geschälte Mandeln  
  • 4-5   Datteln  
  • 250 g   Puderzucker  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 4 EL   Orangenlikör  
  • 40 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1   kleiner Gefrierbeutel  

Zubereitung

270 Minuten
leicht
1.
Mandeln fein hacken. Datteln in feine Streifen schneiden. Schokolade reiben. Puderzucker durchsieben. Eiweiß steif schlagen, Puderzucker esslöffelweise unterrühren und noch 5-10 Minuten weiterschlagen. Datteln, Mandeln und Schokolade unterheben. Oblaten überlappend zu einem Rechteck (ca. 34x19 cm) legen und einen gefetteten, verstellbaren Aluformrand daraufsetzen. Masse einfüllen und vorsichtig glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150°C/ Gas: Stufe 1) 2 1/2 -3 Stunden backen. Zum Verzieren Mandeln halbieren. 2 Datteln in Streifen, restliche Datteln in Scheiben schneiden. Mazurek mit einem scharfen Messer vorsichtig vom Rand lösen und auskühlen lassen. Puderzucker durchsieben und mit Orangenlikör, Zitronensaft und 2 Esslöffel Wasser zu einem dünnen Guss verrühren. Mazurek mit dem Guss überziehen, mit Datteln und Mandeln verzieren und trocknen lassen. Inzwischen Schokolade hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen und in einen kleinen Gefrierbeutel geben. Eine Ecke abschneiden und die Mazurek damit beschriften und verzieren. Trocknen lassen. Ergibt ca. 28 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved