Deftiger Blumenkohl-Hackauflauf

4
(52) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 1 kg   Blumenkohl  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 250 g   Möhren  
  • 2 (ca. 100 g)  Stangen Staudensellerie  
  • 2 EL   Öl  
  • 300 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 125 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 40 g   Cheddar-Käse  
  •     Kerbel zum Bestreuen 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und 15-20 Minuten in reichlich kochendem Wasser garen. Anschließend kalt abspülen, pellen, ruhen lassen. Inzwischen Blumenkohl putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. 500 ml Salzwasser aufkochen. Röschen darin zugedeckt 8-10 Minuten garen. Abtropfen lassen, Fond dabei auffangen. Zwiebel schälen und würfeln. Möhren schälen und waschen. Sellerie putzen und waschen. Beides in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen. Zwiebel und Hack darin kräftig anbraten. Möhren- und Selleriewürfel zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark unterrühren. Mit Brühe ablöschen und 10 Minuten bei starker Hitze einkochen. Fett schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Sahne und Blumenkohlfond ablöschen. Unter ständigem Rühren aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse reiben, die Hälfte in der Soße schmelzen. Nochmals abschmecken. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Blumenkohl, Kartoffeln und Hack in eine große Auflaufform füllen. Mit der Soße übergießen. Mit übrigem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Mit zartem Kerbel bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved