Deftiges Tilsiter-Brot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 1   Zwiebel  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 TL   körniger scharfer Senf  
  • 2 EL   Öl  
  • 160 g   Thüringer Rotwurst  
  • 4   große Kopfsalatblätter  
  • 4 Scheiben   Bauernmischbrot  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 8 Scheiben (ca. 240 g)  Tilsiter-Käse  
  • 4   Gewürzgurken und Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Öl darunter schlagen. Zwiebel und Schnittlauch, bis auf einen Esslöffel, in die Vinaigrette geben. Rotwurst in sehr dünne Scheiben schneiden und mit Vinaigrette übergießen. 10-15 Minuten marinieren lassen. Inzwischen Salat waschen und abtropfen lassen. Brotscheiben mit Fett bestreichen und mit Salat belegen. Käsescheiben vorsichtig aufrollen und mit den abgetropften Wurstscheiben auf den Broten anrichten. Zwiebelringe darauf verteilen und mit restlichem Schnittlauch bestreuen. Mit Gurkenfächer und Petersilie garniert servieren
2.
Besteck: Henckels Zwillingswerk
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved