Der eilige Nikolaus

0
(0) 0 Sterne von 5
Der eilige Nikolaus Rezept

Zutaten

Für Diese Zutaten braucht ihr für 14 Nikoläuse
  • 250 flüssigen Honig 
  • 125 Zucker 
  • 1 EL  Lebkuchengewürz 
  • 125 Butter/Margarine 
  • 1   Ei + 1 frisches Eiweiß (Gr. M) 
  • 500 Mehl, 2 TL Kakao 
  • 1   gehäuften TL Backpulver 
  •     Mehl 
  • 14   kleine weiche Zuckerstangen 
  • 250 Puderzucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 28   flache Brausebonbons, rote Speisefarbe 
  •     blaue Zuckerschrift 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 
  • 1   Gefrierbeutel 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Erwärmt Honig, Zucker, Gewürz und Fett unter Rühren bei mittlerer Hitze, bis der Zucker gelöst ist. Lasst alles ca. 15 Minuten lauwarm abkühlen. Rührt 1 Ei unter. Mischt Mehl, Kakao und Backpulver und siebt es auf den Honig. Knetet alles erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit Händen glatt. Stellt den Teig zugedeckt ca. 2 Std. kalt
2.
Heizt den Backofen vor: E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3. Rollt den Teig auf wenig Mehl 1/2 cm dick aus. Nikoläuse: Stecht mit 1 Ausstechform (ca. 10 cm lang) 14 Stück aus. Kickboards: Schneidet für die Trittbretter 14 Rechtecke (ca. 3 x 14 cm) aus und schneidet jeweils an den kurzen Seiten in der Mitte einen schmalen Streifen für die Räder aus
3.
Stecht für die Lenker an einem Boardende 1 kleines Loch aus (z. B. mit 1 Strohhalm). Schneidet als Stützen 14 Rechtecke (ca. 2 x 6 cm) aus. Schneidet dann 14 Arme (ca. 1 x 4 cm) aus. Stecht aus dem übrigen Teig Tannenbäume usw. aus. Legt alles auf mit Backpapier ausgelegte Bleche und backt es 10-13 Minuten. Lasst alles auf einem Rost auskühlen
4.
Schneidet für die Lenker die Zuckerstangen längs etwas ein. Schlagt 1 Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif, fügt dabei Puderzucker und 1 EL Zitronensaft hinzu. Klebt damit die Stützen unter die Trittbretter. Und dann die Bonbons als Räder und die Zuckerstangen als Lenker daran
5.
Verrührt Rest Guss mit 1 EL Saft, teilt ihn in 2 Portionen. Färbt eine rot, füllt die andere in den Gefrierbeutel, schneidet eine Ecke ab. Bestreicht die Nikoläuse mit rotem Guss, verziert sie mit weißem Guss und Zuckerschrift. Klebt sie mit Guss auf die Roller. Verziert die Bäume mit Rest Guss. Lasst alles trocknen
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved