Der kleine Eisbär

Der kleine Eisbär Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 weiche Butter 
  • 80 brauner Zucker 
  • 1 TL  Christstollengewürz 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 heller Zuckerrübensirup oder flüssiger Honig 
  • 1   Ei + 1 Eiweiß (Gr. M) 
  • 275 + etwas Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Natron 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1 TL  + 1-2 EL Zitronensaft 
  • 200 Puderzucker 
  •     blaue Speisefarbe 
  •     hellblaue Zuckerperlen 
  •     Backpapier 
  • 2   kleine Plastikbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter, braunen Zucker, Gewürz und Salz cremig rühren. Erst Sirup und dann 1 Ei unterrühren. 275 g Mehl, Natron und Backpulver mischen und darunter kneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Auf wenig Mehl ca. 4 mm dick ausrollen, Eisbären (ca. 9 cm lang) ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 8 Minuten backen. Auskühlen
3.
1 Eiweiß, 1 TL Zitronensaft und Puderzucker cremig schlagen. 1/3 abnehmen. Übrigen Guss mit 1-2 EL Zitronensaft dünner rühren. 1-2 EL dicken Guss mit Speisefarbe hellblau färben. Dicken weißen und hellblauen Guss in je 1 Plastikbeutel füllen, je eine kleine Ecke abschneiden. Hellblaue und weiße Konturen auf die Bären spritzen, etwas antrocknen lassen. Mit dünnem Guss ausmalen. Mit Perlen verzieren, trocknen. Blaue Nasen malen und trocknen lassen

Ernährungsinfo

32 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 420 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved