Der verrückte Zitronenkuchen (Wacky cake)

0
(0) 0 Sterne von 5
Der verrückte Zitronenkuchen (Wacky cake) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Bio Zitrone 
  • 500 Mehl 
  • 400 Zucker 
  • 1 TL  Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 EL  Obstessig 
  • 10 EL  Sonnenblumenöl 
  • 300 Erdbeeren 
  • 250 Mascarpone 
  • 350 Speisequark (20 % Fett) 
  • 1–2 EL  gehackte Pistazienkerne zum Bestreuen 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Mehl, 350 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Backpulver, Salz und Zitronenschale in einer gefetteten Auflaufform (ca. 24 x 24 cm; ca. 5 cm hoch) gut mischen. In die Mehlmischung 2 kleine und eine etwas größere Mulde drücken. Essig und 4 EL Zitronensaft je in eine kleine, Öl in die große Mulde geben. 500 ml Wasser über das gesamte Mehl gießen. Mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teig verrühren.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Form aus dem Ofen nehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Kuchen aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Erdbeeren waschen und putzen. 150 g Erdbeeren und 1 TL Zucker pürieren. Übrige Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Mascarpone, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 50 g Zucker, Quark und 4 EL Erdbeerpüree glatt verrühren. Erdbeerwürfel, bis auf einige zum Bestreuen, unterheben und Creme auf dem Kuchen verstreichen. Erdbeerpüree auf den Kuchen klecksen. Mit Erdbeeren und Pistazien bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved