Dinkel-Krustis mit Aprikosenmus

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 425 g   + etwas Dinkelmehl  
  • 75 g   + 2 EL Dinkelschrot  
  • 1 EL   Honig  
  • 300 ml   Buttermilch  
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe  
  •     Salz  
  • 2 EL   Öl  
  •     Backpapier  
  •     für das Aprikosenmus 
  • 200 g   Soft-Aprikosen  
  • 1/8 l   Orangensaft  
  • 3 EL   Mandeln (mit Haut) 
  • 1   kleine reife Mango  
  • 1 EL   Limetten- od. Zitronensaft  
  • 150 g   griechischer Joghurt oder Crème légère  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
425 g Mehl und 75 g Schrot in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Honig und 1/3 Buttermilch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln, darin auflösen. In die Mulde gießen, mit etwas Mehl vom Rand zum Vorteig verrühren. Zugedeckt am warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
2.
Rest Buttermilch, 1 geh. TL Salz und Öl zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt verkneten. Teig zugedeckt weitere ca. 40 Minuten gehen lassen
3.
Aprikosen würfeln und im Orangensaft mind. 1 Stunde einweichen. Mandeln grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten, auskühlen lassen
4.
Teig nochmals durchkneten und daraus mit bemehlten Händen ca. 12 Brötchen formen. Mit Wasser bestreichen und mit 2 EL Schrot bestreuen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und leicht einschneiden. Ca. 20 Minuten gehen lassen
5.
Brötchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen
6.
Ingwer schälen, fein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein und in Stücke schneiden. Beides mit den eingeweichten Aprikosen und Limettensaft pürieren. Mandeln unterrühren. Dinkel-Krustis mit Joghurt und Aprikosenmus anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved