Dinkel-Ravioli mit Tomaten & Feta

Dinkel-Ravioli mit Tomaten & Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 175 Vollkorn-Dinkelmehl 
  • 75 + etwas Weizenmehl 
  • 3   Eier , 2 EL Öl (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 50 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt) 
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 150 cremiger Fetakäse 
  • 5-6 EL  Milch, Saft v. 1/2 Zitrone 
  • 1   Zwiebel, 1 Knoblauchzehe 
  • 500 stückige Tomaten 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Dinkelmehl, 75 g Mehl, Eier, 1 EL Öl und 1/2 TL Salz glatt verkneten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen
2.
Pinienkerne ohne Fett rösten, herausnehmen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und hacken. Basilikum waschen und in Streifen schneiden. Käse zerbröckeln und mit Milch glatt rühren. Vorbereitete Zutaten unterrühren. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
3.
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. In 1 EL heißem Öl andünsten. Stückige Tomaten zufügen und 5-10 Minuten köcheln. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken
4.
Hälfte Teig auf wenig Mehl zum Rechteck (ca. 32 x 40 cm) ausrollen. Teigplatte mit etwas Mehl bestäuben, zusammenrollen und beiseite legen. Rest Teig ebenso ausrollen
5.
Aus der Käsemasse mit dem Teelöffel ca. 20 Häufchen im Abstand von ca. 8 cm auf die Teigplatte setzen. Zwischenräume und Ränder mit etwas Wasser bestreichen. Die 2. Teigplatte darauf legen, Ränder und Zwischenräume gut andrücken. Ca. 20 Ravioli (ca. 8 x 8 cm) ausradeln oder -schneiden
6.
Ravioli in siedendem Salzwasser 6-8 Minuten gar ziehen lassen. Alles anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved