Dinkelplätzchen mit Gemüse

Dinkelplätzchen mit Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Dinkel (Weizenart) oder Naturreis 
  • 1/4 Gemüsebrühe 
  • 1   kleiner Kopf Blumenkohl 
  • 250 Möhren 
  • 75 Gouda-Käse 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 25 Paniermehl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1/4 TL  getrockneter Thymian 
  • 4 EL  gehackte Mandeln 
  • 100 TK-Erbsen 
  • 3 EL  Öl 
  • 1   große Zwiebel 
  • 100 ml  Milch 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  •     geriebene Muskatnuß 
  • 1 Töpfchen  Kerbel oder 1 Bund Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Dinkel in kochender Brühe ca. 40 Minuten köcheln und abkühlen lassen. Gemüse putzen und waschen. Blumenkohl in Röschen, Möhren in Scheiben schneiden. Käse reiben
2.
Käse, Dinkel, Ei und Panier- mehl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Daraus 8 Plätzchen formen und evtl. in Mandeln wenden
3.
Blumenkohl und Möhren in 1/4 l kochendem Salzwasser 12-15 Minuten garen. Erbsen nach 5 Minuten mitgaren. Plätzchen in 2 EL Öl goldbraun braten. Gemüse abtropfen lassen, Fond auffangen
4.
Zwiebel schälen und fein würfeln. In 1 EL Öl glasig dünsten. Mit Fond und Milch ablöschen. Aufkochen lassen und mit Soßenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kräuter hacken, mit dem Gemüse in die Soße geben und erwärmen
5.
Getränk: Mineralwasser

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved