Dobosz-Schichtspeise mit Pudding

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Schokoladengeschmack" (für 1/2 l Milch; zum Kochen)  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 EL   Kakaopulver  
  • 400 ml   Milch  
  • 1 (400 g; zweimal geteilt)  fertiger Wiener Boden  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für die Schokoladencreme Puddingpulver mit 25 g Zucker und Kakao mischen. Mit 100 ml Milch glatt rühren. 300 ml Milch aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren. Unter Rühren aufkochen, 1 Minute köcheln lassen. In eine Schüssel umfüllen, Folie direkt auf die Oberfläche legen. 2 Stunden kalt stellen. Aus 2 Böden (Rest anderweitig verwenden) je 2 Kreise à 6,7 und 8 cm Ø ausstechen. 150 g Sahne steifschlagen. Den kalten Pudding mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren und die geschlagene Sahne unterheben. Ca 1/3 der Creme auf 4 Gläser (à 275 ml) verteilen. Mit jeweils dem kleinsten Boden bedecken, leicht andrücken. Fortfahren, bis Creme und Böden verbraucht sind. Kalt stellen. 100 g Zucker und Zitronensaft in einer Pfanne goldgelb karamellisieren lassen. 150 g Sahne zugießen, unter Rühren aufkochen, bis der Karamell sich gelöst hat. Karamell in die Gläser verteilen, abkühlen lassen. Bis zum Servieren kalt stellen
2.
2 Stunden Wartezeit. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 79 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved