Dominostein-Muffins

5
(1) 5 Sterne von 5
Dominostein-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 60 Butter oder Margarine 
  • 30 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 EL  Honig 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  • 1 TL  Lebkuchengewürz 
  • 3 EL  Milch 
  • 50 Vollmilch- und weiße Kuvertüre 
  • 150 Marzipan-Rohmasse 
  • 2-4 EL  Himbeergeist 
  • 75 Himbeer-Konfitüre 
  •     Fett 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker, Honig und Salz mit den Schneebesen des Handrühgerätes cremig rühren. Ei unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Lebkuchengewürz mischen und abwechselnd mit Milch in den Teig rühren. Mulden eines Mini-Muffinblechs (12 Mulden) gut fetten. Teig teelöffelweise einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Aus den Formen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Inzwischen Kuvertüre getrennt grob hacken und über warmen Wasserbädern schmelzen. Marzipan auf wenig Puderzucker ausrollen und 12 Kreise (3,5 cm Ø) ausstechen. Muffins einmal waagerecht halbieren. Die unteren Böden mit Himbeergeist tränken und mit 2/3 der Konfitüre bestreichen. Marzipankreise darauflegen, mit übriger Konfitüre bestreichen und Muffinsdeckel darauflegen. Restliches Marzipan verkneten, wieder ausrollen und kleine Dominosteine ausschneiden. Etwas Vollmilch-Kuvertüre in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Eine sehr kleine Ecke abschneiden und die Dominosteine damit verzieren. Hälfte der Muffindeckel mit weißer, die übrigen mit Vollmilch-Kuvertüre überziehen. Etwas antrocknen lassen. Mit "Dominosteine" darauflegen. Ganz trocknen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved