Doppelter Käsekuchen mit Kirschen

Doppelter Käsekuchen mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 1,75 kg  Magerquark 
  • 320 + 2 EL Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegschmack" 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  • 4 TL  Speisestärke 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 400 Schlagsahne 
  • 2 Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Mehl und Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
1 Zitrone halbieren und auspressen. 1 kg Quark, 250 g Zucker und 4 Esslöffel Zitronensaft verrühren. Zuerst Eier nacheinander unterrühren, dann Puddingpulver einrühren. Masse in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 55-60 Minuten backen. Nach ca. 45 Minuten die Backofentemperatur um 25 °C erhöhen, falls der Kuchen zu hell ist. Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit einem Messer vom Springformrand lösen. Boden auskühlen lassen. Kirschen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und den Saft auffangen. 300 ml Saft abmessen. 4 Esslöffel Saft und Stärke glatt rühren. 260 ml Saft und 2 Esslöffel Zucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühren und unter Rühren 2-3 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, nach ca. 10 Minuten die Kirschen dazu geben und beiseite stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 1 Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale dünn abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. 750 g Quark, 70 g Zucker, abgeriebene Zitronenschale, 2 Esslöffel Zitronensaft und Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und auslösen. 3 Esslöffel Quarkcreme einrühren und in die übrige Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Um den ausgekühlten Boden einen Tortenring legen. 1/3 der Creme auf den Boden geben, glatt streichen und ca. 20 Minuten kalt stellen. Kirschen vorsichtig auf der Creme verteilen und nochmals 20 Minuten kalt stellen. Übrige Creme auf den Kirschen verstreichen und die Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Zitronenmelisse waschen und trocken tupfen. Vor dem Servieren Torte mit Puderzucker bestreuen und mit Zitronenmelisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved