Dorschkotelett mit Möhren-Senf-Gemüse

Dorschkotelett mit Möhren-Senf-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 Möhren 
  • 2   Zwiebeln 
  • 50 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 250 g)  Dorschkotelett 
  • 4 TL  Zitronensaft 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 Schlagsahne 
  • 1 EL  körniger Senf 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2-3 Stiel(e)  Dill 
  •     Zitronenscheibe und Zitronenmelisse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen, schälen und schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Reis in 150 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen und mit 3 Teelöffel Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebeln und Möhren darin andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten köcheln lassen. Senf einrühren. Soßenbinder unter Rühren einstreuen, nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer, restlichem Zitronensaft und Zucker abschmecken. Inzwischen restliches Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und den Fisch darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite braten. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf ein Dillfähnchen zum Garnieren, fein schneiden. Fisch, Gemüse, Soße und Reis mit Dill bestreut und Dillfähnchen garniert auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Zitronenscheibe und Zitronenmelisse garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved