Double Chocolate Cookies

Aus kochen & genießen 11/2013
4
(4) 4 Sterne von 5
Double Chocolate Cookies Rezept

Zutaten

Für  für 24 Stück
  • 600 g   Edelbitterschokolade (mind. 70 % Kakao)  
  • 250 g   Butter  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 200 g   brauner Zucker  
  • 100 g   weißer Zucker  
  • 350 g   Mehl  
  • 50 g   Kakao  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
300 g Schokolade grob hacken. Übrige Schokolade in Stücke brechen und mit Butter in Stückchen im heißen Wasserbad schmelzen. Eier, 1 Prise Salz, braunen und weißen Zucker mit den Schneebesen des Rührgerätes 6–8 Minuten schaumig schlagen.
2.
Schokoladen-Butter-Masse unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Die gehackte Schokolade darunterheben.
3.
Ca. drei Bleche mit Backpapier auslegen. Teig mit einem Eiskugel­former ausstechen, 2 Teig­kugeln aufeinandersetzen und leicht flach drücken. Dabei die Portionen mit genügend Abstand aufs Backblech setzen, da sie auseinanderlaufen.
4.
Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved