Dreierlei Cookies Grundrezept

Dreierlei Cookies Grundrezept Rezept

Zutaten

  • 280 Mehl (für die Chocolate Chip Cookies 360 g Mehl nehmen) 
  • 1 TL  Natron 
  •     Salz 
  • 250 weiche Butter 
  • 260 Zucker 
  • 1 TL  dunkler Zuckerrübensirup 
  • 2   Eier 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Natron und 1 TL Salz mischen. Den Ofen vorheizen (E-Herd: 190 °C/Umluft: 165 °C/Gas: Stufe 3). Butter, Zucker und Sirup mit der Küchenmaschine oder den Schneebesen des Handrührers ca. 3 Minuten leicht und fluffy schlagen. Eier unterrühren und 3 Minuten weiterschlagen, bis die Mischung noch leichter und fluffiger ist. Die Mehlmischung zufügen und mit einem Holzlöffel einrühren, bis gerade so ein Teig entsteht – seien Sie vorsichtig und übertreiben Sie es nicht mit dem Rühren! Dann die übrigen Zutaten (s. Varianten) mit dem Holz­löffel vorsichtig unterheben
2.
Setzen Sie kleine Teighäufchen (ca. zwetschengroß) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und drücken Sie diese leicht mit dem Handballen an. Sie entscheiden, wie groß die Cookies werden. Achten Sie nur darauf, dass sie gleich groß sind, damit sie gleichmäßig backen. Machen Sie sich um die Form keine Sorgen, die Teighäufchen werden beim Backen auseinanderlaufen und perfekte Kreise bilden
3.
Im heißen Ofen je nach Größe 10–13 Minuten backen. Auf dem Blech ca. 5 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie sie auf ein Kuchengitter setzen
4.
Servieren Sie je 2 Kekse als Sandwich mit 1 Kugel Eis in der Mitte. Oder nehmen Sie 2 Kugeln Eis und platzieren Sie 1 Cookie schräg obenauf, sodass es wie eine Schirmmütze aussieht
5.
Cynthias Cookie-Tipps
6.
Die Mischung aus Butter, Zucker, Sirup und Eiern sollten Sie richtig gut aufschlagen. Sobald Sie aber das Mehl und die trockenen Zutaten dazugeben, empfehle ich Ihnen, beim Rühren zurückhaltend zu sein. Wichtig ist auch, dass Sie genug Abstand zwischen den Teigklecksen auf dem Blech lassen, da diese beim Backen auseinanderlaufen

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved