Dreierlei Crostini

0
(0) 0 Sterne von 5
Dreierlei Crostini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 2   Zwiebeln (evtl. 1 rote) 
  • 1 EL  Pinienkerne 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Champignons 
  • 50 paprikagefüllte Oliven 
  • 1-2 EL  Weißwein oder 1-2 TL Balsamico-Essig 
  • 30 Rucola (Rauke) 
  • 1 Dose(n) (210 ml)  Thunfisch im eigenen Saft 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 1 (ca. 250 g)  Ciabatta 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, entkernen und würfeln. Zwiebeln schälen, 1 helle würfeln. Alles mit Kernen in 1 EL Öl 2-3 Minuten kräftig braten, würzen
2.
Pilze putzen und blättrig, Oliven in Scheiben schneiden. Pilze in 1 EL heißem Öl 2-3 Minuten braten, würzen. Wein und Oliven unterrühren
3.
Rucola waschen, klein zupfen. 1 Zwiebel fein schneiden. Thunfisch abtropfen, zerzupfen. Alles mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen
4.
Brot in 12 Scheiben schneiden, mit 2-3 EL Öl beträufeln. In beschichteter Pfanne oder im Backofen rösten. Die Würzmassen darauf verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved