Dreierlei Käse-Pralinen

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

  • 500 g   weicher Camembert  
  • 125 g   weiche Butter  
  • 1   Zwiebel  
  • ca. 30 g   Haselnussblättchen  
  • 40-50 g   Pumpernickel  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 3-4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 2-3 Stiel(e)   Dill  
  • 2 EL   Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Curry  
  • ca. 45   Pralinen-Manschetten  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Camembert würfeln. Mit Butter erst mit der Gabel zerdrücken, dann cremig verrühren. Zwiebel schälen, hacken und unterrühren. Ca. 30 Minuten kühl stellen
2.
Nüsse ohne Fett rösten. Pumpernickel sehr fein zerbröseln. Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken
3.
Aus der Käsemasse mit den Händen ca. 45 walnussgroße Bällchen formen. Je ca. 9 in Haselnussblättchen, Kräutern, Pumpernickel, Paprika und Curry wälzen. Käse-Pralinen in die Papiermanschetten setzen. Kühl stellen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved