Dreierlei Silvesterfondue

Dreierlei Silvesterfondue Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 geschälte Sesamsaat 
  • 250 Champignons 
  • 500 Brokkoli 
  •     Salz 
  • 20   rohe Garnelen (à ca. 25 g; ohne Kopf, in Schale) 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 600   kleine Kartoffeln 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 250 gemischtes Hack 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Putenbrust 
  • 250 Rinderfilet 
  • 1 Packung  Frühstücksspeck 
  • 1 Öl 
  •     Holzspieße 
  • 2   Laugenbrötchen (à ca. 50 g) 
  • 1 (ca. 80 g)  Baguettebrötchen 
  • 150 Weizen-Mischbrot 
  • 125 Gruyère-Käse 
  • 125 Appenzeller-Käse 
  • 125 Racelettekäse 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 6 Speisestärke 
  • 225 ml  trockener Weißwein 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Champignons säubern und putzen. Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Brokkoli in Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest garen. Garnelen schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Garnelen, Brokkoli, Pilze und Sesam in Schälchen anrichten
2.
Brühe aufkochen, in den Fonduetopf gießen. Garnelen, Champignons und Brokkoli in die Körbchen geben und in der Brühe garen. Pilze danach in Sesam wenden.
3.
Kartoffeln in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein hacken. Hack, Petersilie, Senf und Paniermehl verkneten und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Masse 10–12 kleine Bällchen formen und kalt stellen
4.
Fleisch trocken tupfen und in Würfel schneiden. Fleisch kalt stellen. Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und pellen. Speckscheiben halbieren. Jede Kartoffel mit einer halben Speckscheibe umwickeln und mit Holzspießen fest stecken.
5.
Fett erhitzen und in den Fonduetopf füllen. Vorbereitete Zutaten in Schälchen anrichten. Fleisch, Hackbällchen und Kartoffeln auf Spieße stecken und im heißen Fett garen.
6.
Brot in Stücke schneiden. Käse grob raspeln. Knoblauchzehe schälen und halbieren. Fonduetopf mit einer halben Knoblauchzehe ausreiben. Knoblauch durch eine Presse drücken
7.
Stärke, Knoblauch und Wein glatt rühren und in einem Topf erhitzen. Käse nach und nach zugeben und unter Rühren schmelzen. Kurz aufkochen, mit Pfeffer und Paprika abschmecken. Käse in den Fonduetopf füllen und auf das Rechaud stellen, mit etwas Paprika bestäuben.
8.
Brotsorten auf einer Platte anrichten. Brot auf Spieße stecken und in die Käsesoße tauchen. Käsesoße öfter umrühren.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved