Dreierpasch-Würfel

Aus kochen & genießen 43/2007
Dreierpasch-Würfel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 200 Schweinemett 
  • 6 Scheiben  Pumpernickel (rechteckig) 
  • 30 Butter 
  • 1 (ca. 150 g, in Pumpernickelform)  dicke Scheibe Goudakäse 
  • 200 geräucherter Lachs 
  • 1-2 TL  mittelscharfer Senf, Mayonnaise, Meerrettich 
  • 3   Einweg-Spritzbeutel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Mett und Zwiebel gut vermengen. Pumpernickel von je einer Seite mit Butter bestreichen. Eine Pumpernickelscheibe mit Käse belegen und eine Brotscheibe daraufklappen.
2.
Weitere Pumpernickelscheibe mit Lachs belegen (mehrere Schichten) und ebenfalls eine Scheibe daraufklappen. Mett auf einer weiteren Scheibe verteilen und mit letzter Scheibe belegen. Jede Pumpernickel-Klappschnitte mit einem scharfen Messer in 9 gleichgroße Würfel schneiden.
3.
Senf, Mayonnaise und Meerrettich in je einen Einweg-Spritzbeutel füllen, Spitze mit einer scharfen Schere abschneiden. Mettwürfel mit Mayonnaise-, Lachswürfel mit Meerrettich- und Käsewürfel mit Senfpunkten garnieren.
4.
Auf einer Platte anrichten.

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved