DrSlym Frühstück_Knäckebrot

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für Portionen
  • 6 Scheibe/n  Knäckebrot ( à 10 g) 
  • 250 Speisequark (0,2 %) 
  • 150 Magerjoghurt 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 15 Walnüsse 
  • 1 halbe  kleine rote Zwiebel 
  • 8 Schnittlauch 
  • 13 Petersilie 
  • 5 Glas  Dill 

Zubereitung

10 Minuten
1.
Den Quark mit dem Joghurt cremig rühren.
2.
Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Kräuter klein hacken und zusammen mit den anderen Zutaten unter den Quark mengen, mit Pfeffer aus der Mühle und je nach Geschmack mit edelsüßem oder rosenscharfem Paprikapulver abschmecken.
3.
Auf die Knäckebrotscheiben verteilen und mit Walnüssen verzieren.
4.
Tipp: Wenn Du andere Kräuter (z. B. Basilikum, Majoran und Estragon) oder klein geschnittenes Gemüse wie Möhren, Tomaten oder Paprika hinzufügst, kannst Du aus diesem Rezept etliche Geschmacksvarianten zaubern. Nähere Informationen unter https://www.drslym.de
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved