close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Du willst es doch auch"-Knöpflepfännchen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2017
3.11111
(9) 3.1 Sterne von 5

Ganz unkompliziert machen es sich Kohl, Minutensteaks und Knöpfle in der Auflaufform gemütlich, ehe sie köstlich überbacken werden.

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1/2   kleiner Spitzkohl (à ca. 300 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 6   Minutensteaks vom Schwein (aus dem Rücken; à ca. 40 g) 
  • 250 g   Knöpfle (Kühlregal) 
  • 1 EL   Butter  
  • 80 g   Bergkäse (Stück) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     evtl. Schnittlauch zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Kohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer weiten Pfanne erhitzen, Zwiebel und Kohl darin bei starker Hitze unter Wenden 3–4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, herausnehmen.
2.
Pfanne auswischen, erneut 1 EL Öl darin erhitzen, Steaks trocken tupfen und auf jeder Seite knapp 1⁄2 Minute scharf anbraten. Herausnehmen.
3.
1 EL Butter in der Pfanne schmelzen, Knöpfle darin bei schwacher Hitze schwenken, salzen und pfeffern.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Zwiebelkohl, Steaks und Knöpfle in zwei kleine Portions-Auflaufformen schichten. Käse fein reiben. Mit Sahne verrühren und über den Auflauf geben. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Ofengrill einschalten und die Aufläufe ca. 5 Minuten knusprig übergrillen. Nach Belieben mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 870 kcal
  • 55 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved