Dunkle Marzipan-Zimt-Herzen

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Puderzucker  
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 100 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 EL   Kakaopulver  
  • 3 TL   Zimt  
  • 300 g   gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 200 g   gemahlene Haselnüsse  
  •     Silberperlen zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Puderzucker sieben. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Puderzucker esslöffelweise unterrühren. Zum Bestreichen der Herzen ca. 5 gehäufte EL Eischnee abnehmen. Marzipan fein raspeln, mit Vanillin-Zucker, Kakao, Zimt, Mandeln und Nüssen unter den restlichen Eischnee rühren
2.
Teig zwischen zwei Lagen Backpapier 0,8–1 cm dick ausrollen. Herzen in zwei verschiedenen Größen (5 + 6 cm Ø) ausstechen. Dabei Reste wieder verkneten und erneut ausrollen. Herzen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen, mit beiseite gestelltem Eischnee bestreichen. Nach Belieben mit Silberperlen bestreuen
3.
Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 15 Minuten backen. Auf Kuchengittern auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved