Dunkle Schneemousse-Torte mit Birne

0
(0) 0 Sterne von 5
Dunkle Schneemousse-Torte mit Birne Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Dose(n)  (850 ml) Birnen 
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 125 weiche Butter oder Margarine 
  • 220 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 50 Speisestärke 
  • 150 Mehl 
  • 1 (ca. 15 g)  gehäufter EL Kakaopulver 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 3 EL  Schlagsahne (oder Milch) 
  • 1-2 TL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Birnen auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. 100 g Kuvertüre grob hacken und auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Fett, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 2 Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen. Eigelb und 2 ganze Eier nacheinander im Wechsel mit der Stärke zur cremigen Fett-Zucker-Masse geben und gut verrühren. Dann die flüssige Kuvertüre unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und zusammen mit der Sahne kurz verrühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (ca. 26 cm Ø) geben und glatt streichen. Birnen mit der runden Seite nach oben auf den Teig legen und leicht in den Teig drücken. Im vorgeheizten Backofen, untere Schiene (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei zum Schluss 120 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Baisermasse so auf den Kuchen streichen, dass ein gut 1 cm breiter Rand frei bleibt. Kuchen in 25-30 Minuten fertig backen. Kuchen auf ein Kuchengitter stellen und den Baiser mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen. Kuchen in der Form auskühlen lassen. Übrige Kuvertüre grob hacken, auf einem warmen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen und mit der flüssigen Kuvertüre beträufeln. Kuvertüre fest werden lassen und den Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt geschlagene Sahne
2.
Bei 16 Stücken:
3.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

14 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved