Dunkles Möhren-Zwiebel-Brot mit Obatzter

Dunkles Möhren-Zwiebel-Brot mit Obatzter Rezept

Zutaten

  • 1 Würfel  (40 g) frische Hefe 
  • 500 dunkles Weizenmehl (Type 1050) 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 1 TL  Salz 
  • 150 Möhren 
  • 2 (à 75 g)  Zwiebeln 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 Butter 
  • 1 (200 g, 45 % Fett i. Tr.)  Camembert 
  • 1-2 TL  Kümmel 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben. Hefewasser zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit Möhren putzen, schälen und grob reiben. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Einen Esslöffel abnehmen und für den Obatzter fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die grob gewürfelten Zwiebeln darin ca. 5 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Möhren und gebratene Zwiebeln unter den Teig kneten. Anschließend eine Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten bei 220°C, anschließend bei 200 ° C (Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Evtl. nach der Hälfte der Backzeit abdecken. In der Zwischenzeit Butter verrühren. Camembert kleinschneiden und zusammen mit Kümmel und restlichen Zwiebeln verrühren. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Darunter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Paprika bestreuen. Brot auskühlen lassen und mit dem Obatzer servieren. Ergibt 20 Scheiben
2.
Pro Scheibe (mit Obatzer) ca. 670 kJ/ 160 kcal. E 5 g/ F 7 g/ KH 18 g

Ernährungsinfo

  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved