Eclairs mit Espresso-Zimt-Creme

Eclairs mit Espresso-Zimt-Creme Rezept

Zutaten

  • 1/8 Milch 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Mehl 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 5 TL  Espresso, löslicher Bohnenkaffee 
  • 125 Puderzucker 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 600 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     gut 1/2 TL gemahlener Zimt 
  • 20 Zucker 
  • 20 Raspel Schokolade, zartbitter 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Milch, 1/8 Liter Wasser, Fett und Salz in einem Topf aufkochen. Mehl auf einmal zugeben und mit einem Rührlöffel so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Teig in eine Rührschüssel geben und ein Ei sofort unterrühren. Dann den Teig ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Rest Eier einzeln unterrühren. Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und achtzehn 9-10 cm lange Streifen darauf spritzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 25 Minuten backen. (Eventuell eine backofenfeste Form mit heißem Wasser mit in den Backofen stellen.) Fertige Eclairs noch heiß mit einer Schere aufschneiden und auskühlen lassen. 1 1/2 Teelöffel Espresso Pulver mit 4 Esslöffel (40 ml) kochendem Wasser verrühren und auskühlen lassen. Dann den Espresso mit Puderzucker zu einem glatten Guss verrühren. Obere Eclairehälften mit Mocca-Glasur bestreichen und trocknen lassen. Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Gelatine ausdrücken und auflösen. Sahne, Vanillin-Zucker, Zimt, Zucker und restliches Espresso Pulver fast steif schlagen. Gelatine langsam zugießen und unterschlagen. Mocca-Zimt-Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die unteren Eclairhälften damit füllen. Mit Schokoraspel bestreuen und mit den oberen Hälften zudecken. Eclairs bis zum Servieren kühl stellen. Ergibt ca. 18 Stück
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved