Edelfischplatte auf Blattspinat

0
(0) 0 Sterne von 5
Edelfischplatte auf Blattspinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Wildreismischung 
  •     Salz 
  • 400 Zanderfilet 
  • 400 Lachsfilet 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 8   rohe Garnelen (à ca. 30 g; ohne Kopf; in Schale) 
  • 1 kg  Blattspinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Butter 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 75 ml  trockener Weißwein 
  • 1   Beutel Sauce Hollandaise "fettarm" 1 % Fett 
  • 3-5 EL  Schlagsahne 
  •     Zitrone und Dill 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Wildreismischung in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Fischfilets waschen, trocken tupfen, in je 4 Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz würzen und ziehen lassen. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Spinat putzen, waschen, gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. 2 Esslöffel Butter schmelzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Spinat zufügen und darauf zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz parallel in einer Pfanne schmelzen. Fischfilet und Garnelen darin unter Wenden 5-7 Minuten bei schwacher Hitze braten. Mit Pfeffer würzen. Für die Soße Weißwein und 175 ml Wasser lauwarm erwärmen. Soßenpulver einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei geringer Wärmezufuhr 1/2 Minute kochen. Mit Sahne verfeinern, abschmecken. Mit Zitrone und Dill garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 61 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved