Eier auf russische Art

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 10-12   Eier, 300 g Blumenkohl  
  • 150 g   Möhren, Salz, Pfeffer  
  • 125 g   TK-Erbsen  
  • 250 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 125 g   Schmand oder Crème fraîche  
  • 125 g   Salatcreme  
  • 1-2 EL   Kapern (Glas) 
  • 3-4 TL   Kräuter-Essig  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier 8-10 Minuten hart kochen. Abschrecken und auskühlen lassen
2.
Gemüse putzen bzw. schälen, waschen. Blumenkohl in kleine Röschen, Möhren in feine Würfel schneiden. Beides in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 5-6 Minuten dünsten. Erbsen ca. 2 Minuten mitgaren. Gemüse abschrecken und auskühlen lassen
3.
Joghurt, Schmand, Salatcreme und Kapern verrühren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse unterheben. Eier schälen, halbieren und mit der Gemüse-Remoulade anrichten. Mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved